goerge

Kontaktdaten:

Prof. Dr. med. Tobias Görge

Universitätsklinikum Münster  - Hautklinik,

Leiter der Abteilung für Wundheilung/Phlebologie - Laborgruppenleiter im Emmy Noether Programm der DFG

Von Esmarchstr. 58, 48149 Münster

Tel.: 0251 83-58599
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://klinikum.uni-muenster.de/index.php?id=venensprechstunde

Akademische Ausbildung mit Abschluss

03/1997 – 11/2003            Medizinstudium; Universität Münster, Zürich, Valencia

Wissenschaftliche Abschlüsse

02/2015                              APL-Professur der Medizinischen Fakultät Münster

06/2012                              Habilitation Dermatologie-Venerologie

03/2004                              Doctor medicinae (Summa cum laude)

Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss

12/2011                            Universitäts-Professur Dermatoonkologie Essen (abgelehnt)

01/2011                            Zusatzbezeichnung Phlebologie

st. 01/2010                       Oberarzt – Tagesklinik-Wundambulanz-Phlebologie

12/2009                           Facharzt für Dermatologie/Venerologie

seit 2009                          Leiter DFG-Nachwuchsgruppen-Förderung (Emmy-Noether)

01/2006-12/2007              Projektfortführung Harvard Medical School bei Prof. Denisa Wagner (Mouse models of Vascular biology; in-vivo imaging)

01/2004-1/2006                Klinik- und Forschungsstipendium der DFG an der Hautklinik

Klinische Schwerpunkte

seit 1/2009                       Leitung der Abteilung für Wundheilung/Phlebologie der   Universitätshautklinik Münster

seit 2010                          Leiter der Tagesklinik – allgemeine Dermatologie

seit 2012                          Endoluminale Venenablation (VNUS Closure)

                                       Klinische Studien – Ulcus/Livedovaskulopathie

07/2015                           Leitung Venen Kompetenz-Zentrum

Special Recognitions / Sonstiges

09/2014                           Schattauer Kasuistik-Preis der DGP

10/2010                           Fleur-Hiege-Gedächtnispreis

01/2006                           Nachwuchsstipendium Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)

02/2005-01/2007              Post-doc Stipendium der DFG (Münster-Boston/24 Monate)

05/2003                           Science Day of Münster University:

                                       1. Preis: Beste experimentelle Fakultätsarbeit

01/2002                           Gaststipendium Max-Planck-Institut Psychiatrie, München

2000-2004                       Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

 

 

DGP Jahrestagung 2016 Dresden

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie findet vom 7.-10.9.2016 in Dresden unter dem Motto „Wissen schaf(f)t Brücken“ statt.

www.angio-phlebo-logie-2016.net