Bestes Sommerwetter im Herbst auf der 55. Jahrestagung der DGP

pdfProgramm 55. DGP-Jahrestagung 20132.74 MB

Hamburg zeigte sich von seiner besten Seite, so wurde man von dem Wetter mit beinahe sommerlichen Temperaturen verwöhnt. Bereits am Mittwoch begann das wissenschaftliche Programm der diesjährigen Jahrestagung. Bereits am Vormittag fand der Crashkurs Phlebologie unter der Leitung von Karsten Hartmann statt. Nachmittags wurde man auf beim Update Phlebologie unter der Leitung von Felizitas Pannier auf den aktuellen Stand gebracht. Beide Veranstaltungen waren mit jeweils mehr als 100 Teilnehmern sehr gut besucht.

 

 

Eröffnungsveranstaltung

2013-10-02 DGP 06Die Jahrestagung wurde am Abend von den Kongresspräsidenten Dr. med. Guido Bruning und Dr. med. Wolf-Ruediger Gottlieb eröffnet. Sie luden ein zu einem spannenden interdisziplinären Kongress, in dem die interdisziplinären Strömungen in der Phlebologie immer wieder nachverfolgt werden konnten.

 

Saxophon Quartetts "Frollein Sax"Musikalisch wurde man von dem satten Sound des Saxophon Quartetts "Frollein Sax" verwöhnt.

Prof. Stücker betonte in seinem Grusswort ebenfalls die Interdisziplinarotät der Veranstaltung. Ein gesonderter Dank ging an die Organisatoren des Kongresses (Dr. med. Bruning und Dr. med. Gottlieb),  die mit viel Engagement ein interessantes und spannendes Programm organisert haben.

 

Preisverleihungen

2013-10-02 DGP 04Bauerfind Doktorandenpreis 2013

Der seit 2008 von der Firma Bauerfeind verliehene Doktorandenpreis ging in diesem Jahr an Herrn Wolfgang Konschake aus Greifswald.

 

2013-10-02 DGP 05Hartmann Preis 2013

Der Hartmann Preis wurde bereits zum 6. Mal verliehen. Dieses Jahr gingen die 5.000€ für innovative klinische Studien an Frau Kerstin Protz aus Hamburg, die zusammen mit ihrenMitstreiterinnen Frau Ida Verheyen-Cronau und Frau Kristina Heyer an der Preisverleihung teilnahm.

 

Festrede von W. Blättler (Schweiz) über "Gefühle in den Beinen"

"Gefühl ist alles, Name ist Schall und Rauch"
Faust zu Magerte, in Marthens Garten - Goethe

Stellte in seiner Festrede klar, das das Gefühl sich einer wissenschaftlichen Qualifizierung hartnäckig entzieht, wohl aber Auswirkungen auf unser Leben und nicht zuletzt auf die phlebologische Behandlung hat.

 

Get-together in der Industrieausstellung

 

Phlebo-Band on Tour

Die Phlebo-Band unter Mitwirkung von Dr. Breu, PD Dr. Kahle, Dr. Schimmelpfennig und Dr. Travers sorgte beim anschließenden "Get-together" in der Industrieausstellung für Stimmung.

Bei vielen Gesprächen, Begegnungen, Essen und Trinken klang der Abend aus.

Zu den weiteren Tagen

 

DGP Jahrestagung 2016 Dresden

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie findet vom 7.-10.9.2016 in Dresden unter dem Motto „Wissen schaf(f)t Brücken“ statt.

www.angio-phlebo-logie-2016.net