Priv.-Doz. Dr. med. Stefanie Reich-Schupke

Kontaktdaten:

Prof. Dr. med. Stefanie Reich-Schupke

Stiftungsprofessur Phlebologie, Leitung Phlebologisches Studienzentrum

am Venenzentrum der Dermatologischen und Gefäßchirurgischen Kliniken, Kliniken der Ruhr-Universität Bochum

Hiltroper Landwehr 11-13, 44805 Bochum

Tel.: +49-234 8792-270 oder -275
Fax: +49-234 8792-235

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Akademischer Werdegang
4/2012 Habilitation und Venia legendi für das Fach Dermatologie und Venerologie, Ruhr-Universität Bochum; Thema: Neue Aspekte zur frühen Diagnostik und nicht-operativen Therapie der Varikose und chronischen venösen Insuffizienz.
seit 2010 Oberärztin & Vertretung des Leitenden Arztes im Venenzentrum der Dermatologischen und Gefäßchirurgischen Kliniken der Ruhr-Universität Bochum, Leitende Ärzte: Prof. Dr. Markus Stücker (Dermatologie), Prof. Dr. Achim Mumme (Gefäßchirurgie)
seit 2010 Oberärztin, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Ruhr-Universität Bochum, Direktor: Prof. Dr. Peter Altmeyer
2008-2009 Wissenschaftliches Stipendium der Ruhr-Universität Bochum (Fakultätspreis klinische Forschung); Themenschwerpunkt: Chronische venöse Insuffizienz, Ulcus cruris
2007-2009 Fachärztin, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Ruhr-Universität Bochum, Direktor: Prof. Dr. Peter Altmeyer
2005-2007 Assistenzärztin, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Ruhr-Universität Bochum, Direktor: Prof. Dr. Peter Altmeyer; Ausbildungsstationen:
  • Angiologie, Phlebologie
  • Privatstation Dermatologie (DT 1, Inter 1) mit chron. entzündlichen Dermatosen, Dermatoonkologie, operativer Dermatologie, Kollagenosen, Allergologie, Phlebologie, Photodermatologie
  • Allgemeine Dermatologische Ambulanz mit Spezialsprechstunden: Pädiatrische Dermatologie, Ambulanz-OP, Dermatoonkologische Sprechstunde
1/2004 Dissertation; Thema: Wirksamkeit der Extrakorporalen Photopherese bei Progressiver Systemischer Sklerodermie und Atopischer Dermatitis unter Berücksichtigung spezieller Verlaufsparameter (Prof. Dr. P. Altmeyer) (Gesamtnote: gut)
2003-2005 Ärztin im Praktikum, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Ruhr-Universität Bochum, Direktor: Prof. Dr. Peter Altmeyer
1996 – 2002 Studium der Humanmedizin, Ruhr-Universität Bochum & Universität Zürich (Gesamtnote: gut)
1987-1996 Marie-Curie-Gymnasium, Recklinghausen, Abschluss: Abitur (Gesamtnote: 1,3)

 

Wissenschaftliche Themenschwerpunkte/ Scientific Expertise

  • Rezidivvarikose
  • Kompressionstherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Chronische Wunden, Ulcus cruris
  • Multiresistente Erreger
  • Lymphödem, Lipödem, Lipolymphödem

 

Publikationen
seit 2003 Originalarbeiten, Reviews, Case Reports, Abstracts, Buchbeiträge, Vorträge auf Einladung bei wissenschaftlichen Symposien und Fortbildungsveranstaltungen
Preise/ Awards
2003 1. Prize for the best communication for their paper; European Venous Forum, Lissabon; (Schultz-Ehrenburg, Reich, Stücker et al.)
2004 Platinum Abstract Award; American College of Phlebology; (Schultz-Ehrenburg, Reich, Stücker et al.)
2005 3. Preis für den Freien Vortrag; Deutsche Dermatologische Gesellschaft, Dresden; (Reich, Stücker, Schultz-Ehrenburg)
2007 Poster Award 2007; Deutsche Gesellschaft für Phlebologie, Mainz; (Reich, Stücker, Altmeyer)
2008 Fakultätspreis Klinische Forschung (50.000€); Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum; (Reich-Schupke)
2008 Hartmannpreis (5.000€); Deutsche Gesellschaft für Phlebologie, Bochum; (Reich-Schupke)
2008 Forschungsförderungspreis (5.800€); Deutsche Gesellschaft für Phlebologie, Bochum; (Reich-Schupke)
2010 Posterpreis; Dermatologische Wissenschafts- und Fortbildungsakademie NRW; (Leiste, Reich-Schupke)
2011 Kreussler Travel Award; Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (Leiste, Reich-Schupke)
2012 Bauerfeind Doktorandenpreis (Doktorand: Kai Link, Doktormutter: Reich-Schupke)

Mitgliedschaft in Wissenschaftlichen Fachgesellschaften/ Memberships in professional Scienties

  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
  • Arbeitsgemeinschaft chronische Wunde (AGW) der DDG
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP)
    • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat ab 9/2012
  • Deutsche Gesellschaft für Lymphologie (DGL)
  • International Compression Club (ICC)
  • Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD)
  • Deutscher Ärztinnenbund (DÄB)
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)

Wissenschaftlicher Beirat/ Editorial Board Member

  • Zeitschrift Derm
  • Zeitschrift Vasomed
  • Zeitschrift Phlebologie
Erfahrung in Klinischen Studien
seit 2003 Industriestudien und Investigator-Initiierte Studien in den Bereichen Psoriasis, chronische Wunden, Sklerosierungstherapie, Kompressionstherapie, Rezidivvarikose, mutiresistente Erreger, Lymphologie
5/2012 Audit der Bezirksregierung Arnsberg: A double-blind, comparative, superiority, multi-centre investigation evaluating the efficacy of an absorbent foam dressing containing silver (Mepilex Ag) versus the same dressing without silver used on subjects with venous leg ulcers or mixed ulcers (PUMA)
10/2009 FDA-Audit: Efficacy and safety of Aethoxysclerol compared to sodium tetradecly sulphate and isotonic saline (Placebo) for the treatment of reticular veins and spider veins
1/2008 Sponsor-Audit: Efficacy and safety of Aethoxysclerol compared to sodium tetradecly sulphate and isotonic saline (Placebo) for the treatment of reticular veins and spider veins
4/2005 Sponsor-Audit: ESAF-Study: Efficacy and safety of great saphenous vein sclerotherapy using standardised Polidocanol foam (ESAF): a randomised controlled multicentre clinical trial

DGP Jahrestagung 2016 Dresden

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie findet vom 7.-10.9.2016 in Dresden unter dem Motto „Wissen schaf(f)t Brücken“ statt.

www.angio-phlebo-logie-2016.net