Dr. med. Ingo Flessenkämper

Kontaktdaten:

Dr. med. Ingo Flessenkämper
HELIOS Klinikum Emil von Behring
Klinik für Gefäßmedizin
Walterhöferstr. 11
14165 Berlin

Tel.: (030) 81 02-22 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Curiculum Vitae
  Arzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Viszeralchirurgie, Zusatzbezeichnung „Phlebologie“
1998 bis 2010 Chefarzt der Klinik für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie der DRK-Kliniken Berlin Mitte. Sprecher des 1. zertifizierten Gefäßzentrums Berlins
Seit 01.04.2010

Chefarzt der Klinik für Gefäßmedizin im Helios Klinikum, Emil von Behring, Berlin
  

1975 bis 1982 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Freiburg i. Br.,  Mainz und Berlin
1.12.2006 bis 31.12.2008 Leiter der Sektion „Endovaskuläre Techniken“ der Privaten Akademie der DGG
   
 

Ehrenamtliche Engagements

Seit 1.1.2009

Tagungspräsident des Jahreskongresses der DGP 2011

Sekretär der DGG, Mitglied des Vorstands

Mitglied des Vorstands und Präsidiums der DGCH

Mitglied des Präsidiums des BDC

Mitglied der Weiterbildungskommission der DGCH, des BDC und der chir. Fachgesellschaften

Mitglied des Vorstands der DGP

Stellvertretender Vorsitzender der BGG

Beirat der Ernst-Jegher-Gesellschaft

Delegierter der Deutschen Chirurgie Sektion Phlebologie der UEMS

Mitglied des Expertenrats des Nationalen Referenzzentrum (NRZ) für Surveillance von nosokomialen Infektionen für die Gefäßchirurgie

  Wissenschaftliches Engagement
 

Seit Aufnahme der chefärztlichen Tätigkeit über 300 wissenschaftliche Vorträge auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.

Haupt- und Mitveranstalter von > 50 Workshops zu offen gefäßchirurgischen, interventionellen und phlebologischen Op-Techniken.

Mitgliedschaften

  • BDC
  • BGG
  • DGCH
  • DGG
  • DGP
  • EJG
  • Konv.lt.Chir. MB
  • PGG u.a.

DGP Jahrestagung 2016 Dresden

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie findet vom 7.-10.9.2016 in Dresden unter dem Motto „Wissen schaf(f)t Brücken“ statt.

www.angio-phlebo-logie-2016.net